SWR Heimat berichtet über Sanitätsgruppe Süd-West e.V.

Die SWR Heimat Redaktion begleitete unseren Vorstand Peer Vlatten und unsere Einsatzkoordinatorin Hanna Reber auf ihrem Einsatz am 06. März 2022 am AKW Neckarwestheim bei der Demonstration zum 11. Jahrestag des Supergaus in Fukushima. Hauptthema des Interviews waren die persönlichen Beweggründe für ihr ehrenamtliches Engagement. Den Beitrag findet ihr auf der Webseite des SWR oder auf Instagram.


Fukushima-Demonstration

Heute sicherten wir die Anti-Atom-Demomstration am Atomkraftwerk Neckarwestheim anlässlich des 11. Jahrestags des Supergaus in Fukushima ab. Mit 2 Teams begleiteten wir die mutmaßlich letzte Demonstration vom Bahnhof Kirchheim am Neckar zum AKW, welches Ende des Jahres stillgelegt werden soll. Wir hatten keine Patient*innen.


Einsatz bei Protesten gegen den Castortransport 2020

Im März 1997 gründete sich unsere Gruppe im Rahmen der damaligen Proteste gegen den 3. Castortransport Deutschlands von u.a. Neckarwestheim nach Goreleben. Die Themenfelder der abgesicherten Demonstrationen wurde bald vielfältiger. Doch obwohl es inzwischen mehr als 20 Jahre her ist, ist Atomkraft nach wie vor ein Thema. Und so stehen wir auch heute wieder an der Seite jener, die dagagen ihre Stimme erheben. Mit 3 Sanitätskräften begleiten wir in Biblis die Proteste gegen den aktuell laufenden Castortransport.