0170 / 831 831 5 kontakt@demosanitaeter.com

Schlagwort: Spende

Jetzt für die Demosanitäter spenden!

+++ Bitte teilen und weiter verbeiten! +++

Im Jahr 2019 haben wir als Demosanitäter*innen der Sanitätsgruppe Süd-West e.V. so viele Demonstrationen wie seit vielen Jahren nicht mehr betreut. Auch in diesem Jahr scheint es so weiter zu gehen. Die aktuelle gesellschaftliche Lage bewegt offensichtlich viele Menschen dazu ihr Grundrecht auf Versammlungsfreiheit wahrzunehmen. Um so wichtiger ist es eine medizinische Betreuung auf diesen Versammlungen sicherzustellen.  Medizinisches Material und Ausrüstung kosten leider viel Geld. Unsere Einsätze vom Geldbeutel der Veranstalter*innen abhängig zu machen, ist für uns keine Option.

Daher brauchen wir als rein ehrenamtliche, spendenfinanzierte Organisation eure Hilfe. Besonders wichtig sind für uns regelmäßige kleine Zuwendungen die uns Planungssicherheit geben. Dies geht per Dauerauftrag oder Einzugsermächtigung ( https://demosanitaeter.com/wp-content/uploads/2019/10/Einzugserma%CC%88chtigung.pdf ).

Unser Spendenkonto:
Sanitätsgruppe Süd-West e.V.
IBAN DE92 6009 0100 0524 5980 02
BIC VOBADESS (Volksbank Stuttgart eG)
Verwendungszweck: Spende

Als gemeinnützige Organisation können wir Spendenbescheinigungen für die Steuer ausstellen. Dafür bitte eine Mail mit Name, Betrag und Adresse an kontakt@demosanitaeter.com .

Heute war Einrichtungstag

Heute sind wir mit unseren Vereinräumen ein ganzes Stück weiter gekommen. Es wurde gesägt, gebohrt und geschraubt. Das Resultat lässt sich sehen. Die Kochecke ist genauso weitgehend fertig, wie der Wäschepool für die Einsatzkleidung. Damit sind die größeren Arbeiten abgesehen von dem noch fehlenden Schwerlastregal weitgehend abgeschlossen und es stehen nur noch einige Kleigkeiten an.

An dieser Stelle wollen wir nochmal daran erinnern, dass wir euch brauchen, um den Verein und damit unser ehrenamtliches Engagement weiter finanzieren zu können. Die neuen Räumlichkeiten sind für uns eine deutliche finanzielle Mehrbelastung, auch wenn sie zwingend erforderlich waren. Daher freuen wir uns über kleine regelmäßige Spenden per Dauerauftrag oder Einzugsermächtigung. Und wie gesagt: Auch Kleinvieh macht Mist!

Mehr Infos zum Spenden: https://demosanitaeter.com/spenden/

Wir danken euch schonmal im Vorraus!

Umzug ins neue Heim

Heute sind wir erfolgreich in unser neues Heim umgezogen. Einiges ist noch provisorisch: Das Regal muss noch durch ein Größeres ersetzt werden, ein Tisch ist noch nicht da, eine Leinwand fehlt genauso wie ein Beamer für Vorträge und Fortbildungen und auch die Helme haben noch kein Regal erhalten. Auch gestrichen werden muss noch. Doch erstmal sind wir in unseren neuen Räumlichkeiten arbeitsfähig. Hier gibts einige Bilder vom Umzug und von unserem aktuellen Provisorium.

Wir suchen immernoch Leute die uns regelmäßig bei der Miete unterstützen können und wenige Euros pro Monat spenden. Das geht per Einzugsermächtigung oder Dauerauftrag. Nähere Infos unter: https://demosanitaeter.com/spenden/

Jeder Euro zählt! Für die Spenden können wir als gemeinnütziger Verein Spendenbescheinigungen ausstellen, die bei der Steuer eingereicht werden können.

Mietvertrag und Schlüssel

Heute haben wir den Mietvertrag unterschrieben und die Schlüssel bekommen. Nun kann es los gehen mit Einrichten, Material umziehen und kleinere Renovierungsarbeiten, damit die Räume bald benutzbar sind.

Wollt ihr uns unterstützen, so könnt ihr das per Dauerauftrag oder Einzugsermächtigung tun:

Jetzt Spenden!

Räumlichkeiten gefunden

Gute Nachrichten! Wir haben es geschafft und Räume für unseren Verein gefunden. Morgen finden Schlüsselübergabe und Unterschrift des Mietvertrags statt.

Wir freuen uns sehr über die sehr gut geeigneten Räumlichkeiten. Allerdings brauchen wir weiter eure Hilfe bei der Finanzierung: Ob per Dauerauftrag ( IBAN DE92 6009 0100 0524 5980 02, BIC VOBADESS, Volksbank Stuttgart eG, Verwendungszweck: Spende) oder Einzugsermächtigung ( https://demosanitaeter.com/wp-content/uploads/2018/04/Einzugserma%CC%88chtigung.pdf ). Dabei zählt jeder Euro, der regelmäßig von euch erübrigt werden kann. Denn wenn viele wenig geben, dann ist das mehr, als wenn wenige mehr geben!

Wir danken euch!