Spendest du dieses Jahr an Weihnachten? Überleg es dir!

Die Sanitätsgruppe Süd-West e.V. steht für solidarische und qualitative Sanitätsdienste auf Demonstrationen und nicht kommerziellen Veranstaltungen. Wir sind dafür da, damit Kultur nicht am Geld scheitert und Grundrechte angstfrei wahrgenommen werden können.

Auch uns hat dieses Jahr der Pandemie Einnahmenausfälle beschert. Gleichzeitig stieg die Zahl der Einsätze weiter an (trotz Ausfall vieler kultureller Veranstaltungen). Schon mit einer kleinen Spende kannst du unser Engagement effektiv unterstützen!

Spendenkonto der Sanitätsgruppe Süd-West e.V.:
IBAN DE92 6009 0100 0524 5980 02
BIC VOBADESS (Volksbank Stuttgart)

Wir stellen auf Anfrage gerne Spendenbescheinigungen für die Steuer aus!


Pressemitteilung Nr. 9 – Sanitätsdienst – Start ins neue Jahr

+++ kämpferische Zeichen, Feuerwerk, Verletzte +++

Stuttgart, den 01. Januar 2015, In der Silvesternacht 2014/2015 wurde wie jedes Jahr der traditionelle Knastspaziergang in Stammheim begangen, welcher seit der Inhaftierung der RAF im Hochsicherheitstrakt des Gefängnisses ein fester Bestandteil des Starts ins neue Jahr geworden ist. Im Anschluss setzte eine Demonstration durch die Innenstadt ein klassenkämpferisches Zeichen für das kommende Jahr. Beide Aktivitäten wurden durch die DemosanitäterInnen der Sanitätsgruppe Süd-West sanitätsdienstlich abgesichert, die mit zwei Teams vor Ort waren. Diese wurden insgesamt 6 Mal zur Hilfe gerufen. Eine Person wurde durch eine Silvesterrakete an der Hand verletzt.

Lena Schmidt, Pressesprecherin: „Wir wünschen uns viele erfolgreiche Aktionen mit wenig Verletzten für das kommende Jahr. Gemeinsam wollen wir in 2015 dem Ziel einer befreiten Gesellschaft ohne Ausbeutung und Armut ein Stück näher kommen.“