0170 / 831 831 5 kontakt@demosanitaeter.com

Schlagwort: Stuttgart

Sanitätsdienst bei “Ein Europa für Alle”

Heute sichern wir die “Ein Europa für Alle” Demonstration in Stuttgart ab. Bei wunderschönem Wetter setzen aktuell viele Tauschend Menschen ein Zeichen für ein Europa für alle Menschen, statt Rassismus und Ausgrenzung.

Verletzte bei 1. Mai Demonstration

Bei der Revolutionären 1. Mai Demonstration mussten wir heute insgesamt 27 Patient*innen versorgen. 21 Personen wurden durch Pfefferspray verletzt. Im 4 Fällen kam es zu chirurgischen Verletzungen, von denen eine Person an den Rettungsdienst übergeben werden musste. 2 Personen mussten aus psychischen Gründen von unserem PSNV Team betreut werden.

(Bildquelle: Beobachter News)

Einsatz am 1. Mai in Stuttgart

Aktuell sichern wir die revolutionäre 1. Mai Demonstration in Stuttgart ab. Bisher verief alles ruhig. Wir sind heute mit 8 Einsatzkräften vor Ort. Ab 14 Uhr verkaufen wir außerdem Wilde Kartoffeln mit verschiedenen Dips auf dem 1. Mai Fest des Linkes Zentrum Lilo Herrmann in Stuttgart-Heslach. Kommt vorbei und genießt den Tag mit uns.

(Bildquelle: Beobachter News)

Medinetz Tübingen wieder gegründet

In Deutschland leben etwa eine halbe, bis eine Millionen Menschen ohne gültige Papiere. Auf der Suche nach einem menschenwürdigen Leben fehlt es diesen Menschen oft schon an den essentiellen und für uns selbstverständlichen Grundlagen. Selbst der Besuch bei einem Arzt wird schon zur Herausforderung und zum Risiko für Menschen, die ständig in der Angst leben müssen abgeschoben zu werden.

Medinetze, wie das Medinetz Rhein-Neckar e.V. und viele weitere, arbeiten fieberhaft daran, diesen Menschen in ihrer Not zu helfen. Die ehrenamtlichen HelferInnen vermitteln Arzttermine und begleiten die Betroffenen als Unterstützung, wenn dies gewünscht wird. Bei Bedarf suchen sie auch ÜbersetzerInnen und tragen die Kosten der Behandlung. In Tübingen hat sich im vergangenen Jahr das Medinetz Tübingen ( http://medinetz-tuebingen.de/ – Webseite noch im Aufbau) wieder neu gegründet. In Stuttgart gibt es kein Medinetz, hier übernimmt die Migrantenmedizin der Malteser diese wichtige Aufgabe. Wir freuen uns, dass diese Lücke der medizinischen Versorgung durch das beherzte Eingreifen von Ehrenamtlichen zumindest ein kleines Stück geschlossen werden kann und bedanken uns für ihr Engagement.

Letzter Einsatz im Jahr 2018

Wie jedes Jahr haben wir auch heute wieder an Silvester den Knastspaziergang in Stuttgart-Stammheim abgesichert. Glücklicherweise gab es keine Verletzten. Nun werden auch wir mit Freunden feiernd ins neue Jahr starten!