0170 / 831 831 5 kontakt@demosanitaeter.com

Schlagwort: Frankfurt

Wasserwerfereinsatz bei Protesten gegen Querdenken in Frankfurt

Heute sicherten wir zusammen mit den Autonomen Demosanitäter*innen aus Frankfurt, die Proteste gegen die von Querdenken organisierte “Corona-Leuger” Demonstration in Frankfurt am Main ab. Im Verlauf ging die Polizei mehrfach mit Wasserwerfer und Schlagstöcken gegen die Gegendemonstrant*innen vor. Insgesamt mussten heute 25 Patient*innen versorgt werden, die Mehrzahl mit chirurgischen Verletzungen durch Polizeimaßnahmen.

Wir bedanken uns bei den Autonomen Demosanitäter*innen für die gute Zusammenarbeit.

Benefizkonzert für die Seenotrettung

Aktuell sichern wir das Benefizkonzert von Lautstark gegem Rechts für die Seenotrettung im Mittelmeer ab. Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit tollen Bands. Zuletzt wird ZSK spielen.

Benefiskonzert für die Seenotrettung

Auch im neuen Jahr warten wieder viele Einsätze auf uns. Los geht es im Januar unter anderem mit einem Sanitätsdienst beim Benefitskonzert für die Seenotrettung im Mittelmeer von Lautstark gegen Rechts. Wir freuen uns schon sehr drauf.

https://facebook.com/events/s/lautstark-gegen-rechts-seenotr/503072847207237/?ti=cl

Sanitätsdienst bei Wir sind mehr Frankfurt

Bei unserem gestrigen Einsatz bei der antirassistischen “Wir sind mehr” Großdemonstration im Frankfurt gab es keine besonderen Vorkommnisse. Wir mussten insgesamt 3 PatientInnen behandeln, eine Person wurde an den öffentlichen Rettungsdienst übergeben.

Wir wollen uns bei Lautstark gegen Rechts für die wunderbare Organisation bedanken! Die Bands waren der Hammer, das Helferessen lecker und 10.000 Menschen auf der Straße einfach der Wahnsinn. Den Kollegen der Malteser Frankfurt und natürlich den Kollegen auf der Leitstelle danken wir für die gute Zusammenarbeit!

Wirsindmehr in Frankfurt a.M.

Heute haben wir die antirassistische Großdemonstration unter dem Motto “Wir sind mehr” in Frankfurt abgesichert. Nun sind wir noch bis 22:00 Uhr beim Abschlusskonzert auf dem Roßmarkt für die 10.000 TeilnehmerInnen da!